Islam in Indien, religionen in Indien

Google Suche  www www.indien-reise.com   

Islam in Indien - Reise zu den Muslimische Einrichtungen Indiens

Islam in Indien, religionen in Indien

Das Wort Islam bedeutet "Ergebung in Gott". Islam ist die jüngste Religion der Welt. Islam wurde von dem Propheten Mohammed im 6. Jahrhundert gegründet. Mohammed wurde am 29. August als Sohn eines Kaufmanns in Mekka. Einer Stadt in Arabien geboren. Seine Eltern starben erst als er 5 Jahre alt war. Mit 25 hat er eine 25 jährige Witwe namens Khajida geheiratet.

Als er 40 Jahre alt war, begann er zu predigen, was ihm der Engel Gabriel in der Einsamkeit des Berges Mira bei Mekka offenbart hat. In seiner Heimatstadt wollte niemand seine Botschaft hören. Er wurde verlacht und verfolgt. Schließlich floh er nach dem Tod seiner Frau und seines Onkels am 16. Juli 622 nach Chr. Yathred, rund 400 km im Norden. Hier wurde er als Prophet empfangen und die Stadt wurde Medinant-un-Nabi. genannt.


Im Juni 632 starb Mohammed in Medina. Dort ist er begraben. Nach Mohammeds Tod wurde der Islam in 3 Teile geteilt: Sunniten, Shiaten und Chari......

· Der Islam ist eine Bekenntnis- und keine Geburtsreligion.
· Islam ist eine Buchreligion. Das heilige Buch Koran wird als unumstrittenes Wissen betrachtet.
· Es gibt keinen Bilderkult in dieser Religion. Der Götzendienst ist verboten.
· Die Religion ist monotheistisch. Die Anhänger glauben nur an einen Gott - Allah.
· Die Religion verheißt ihren Anhängern nach dem Tod das Paradies.

Zur religiösen Praxis gehören die folgenden Hauptprinzipien:

1. Fünfmal am Tag beten.
2. Den Armen Almosen geben.
3. Den Fastenmonat Ramzan (Ramadan) einhalten, in dem an jedem Tag von Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang Enthaltsamkeit von Essen, Trinken und Rauchen zu üben ist.
4. Einmal im Leben die Pilgerfahrt Hajj nach Mekka zu unternehmen, um den schwarzen kubischen Stein "Kaaba" zu verehren und dabei die weltumfassende Bruderschaft Islams zu erleben.

Die Moslems essen Fleisch, aber Schweinefleisch und Wein sind verboten und die Schlachttiere müssen geschächtet werden. Ein Moslem kann, wenn er will, bis zu 4 Ehefrauen heiraten. Die Ehescheidung liegt in der Hand des Ehemannes. Wenn er nur dreimal "Talak, Talak, Talak" sagt, wird die Ehe geschieden. Ungefähr 11% der indischen Bevölkerung sind Moslems. Ihre Sprache und Schrift ist Urdu.

Pfau in Indien
* Das Goldene Dreieck
* Farbenfrohes Rajasthan
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....
* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....
* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen
* Shopping
* Reiseschutz
* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Geld Verdienen
* Links
* Site Map
* AGB

Mehr über den Islam & seine Geschichte in Indien:
Trotz der allgemeinen Meinung, daß Indien ein hinduistisches Land sei, lebt hier eine größere moslemische Bevölkerung als in den theokratischen Nachbarstaaten Bangladesch im Osten und Pakistan im Westen: nämlich über 100 Millionen Anhänger des Islam.

Die Ankunft des Islam in Indien wird generell mit Mohammed von Ghaznis schonungslosen Invasionen Nordindiens assoziiert, der einfiel, um zu plündern und das Punjab und Sind (nun in Pakistan) seinen Besitztümern in Afghanistan anzufügen. Zwischen dem 11. und 16. Jahrhundert ereigneten sich solche Überfälle regelmäßig. Die Invasoren zerstörten Hindu Tempel, erbauten auf den Ruinen Moscheen und zwangen die Hindus, zu ihrem Glauben zu konvertieren. Manche der Eindringlinge ließen sich nieder, machten Delhi zu ihrer Hauptstadt, gründeten Dynastien und wurden von Indien absorbiert. Vom 16. Jahrhundert an zeigte der Islam unter der Mogul Herrschaft friedlicher ein friedlicheres Gesicht. Die Konvertierung mit dem Schwert gehörte der Vergangenheit an, Moscheen wurden auf eigens für sie erstandenem Grund errichtet. Der Hof selbst nahm indische Bräuche an, und heute erinnert man sich nur mit Mühen daran, daß die Moguln einst aus anderen Land kamen. Mischehen waren erlaubt, und selbst der große Akbar nahm eine Rajasthani-Prinzessin zur Frau. Akbar versuchte als Kaiser seinen Traum von einer neuen Religion, “Din-e-ilahi”, zu verwirklichen, worin die besten Aspekte islamischer und vedischer Philosophie vereint sein sollten.

Aufgrund des langen Kontakts mit einer synkretistischen Kultur erlebte der Islamismus in Indien eine Abschwächung seines puritanischen Moralismus. Und dies unterscheidet seine Anhänger von den Glaubensbrüdern anderswo. Er ist ein Amalgam zweier Kulturen. Der Islam hat seinerseits den Hinduismus beeinflußt, und ein Teil von Akbars Traum wurde von Guru Nanak verwirklicht, der für seine neue Religion Anleihen beim Koran machte. Leider haben die Politiker in jüngster Zeit ein Klima der Intoleranz und gar der Feindschaft zwischen Indern verschiedener Glaubensrichtungen entstehen lassen.

Der Islam hielt Süden viel früher Einzug als im Norden. Eine kleine Moschee in einem Dorf nahe Calicut ist der Überlieferung zufolge 629 erbaut worden, drei Jahre vor dem Tod des Propheten. Der Handel zwischen Indien und Arabien reicht bis in die ferne Vergangenheit zurück, und es ist wahrscheinlich, daß die früheren Herrscher von Calicut dem Wunsch der Händler stattgaben, eine Andachtsstätte zu errichten.

Die Moplahs
Es gibt eine alte moslemische Gemeinschaft in Calicut, die Moplahs, welche die Nachfahren von arabischen Händlern sein sollen, die mit den Monsunwinden an der Küste Keralas landeten und dort einige Zeit ausharren mußten. Das Wort “Moplah” stammt wahrscheinlich vom malaiischen Mahapillai (Schwiegersohn) ab. Die Araber durften hiesige Frauen heiraten, und einige von ihnen ließen sich in Kerala nieder. Die Moplahs sind vielleicht die einzige moslemische matriarchalische Gemeinschaft der Welt. Die Moplah-Frauen, Moslems durch Konvertierung und Heirat, behielten die von der Frau bestimmten Gesellschaftsstruktur und Traditionen bei. Der Hindu-Adel von Kerala befolgt ein System der Vererbung, bei dem Eigentum an Frauen weitergegeben wird und Kinder den Namen ihrer Mütter annehmen.

Mehr über die Religionen in Indien erfahren Sie von unserem Reiseleiter !

 

Religionen in Indien

* Hinduismus in Indien 
* Buddhismus in Indien
* Christentum in Indien 
* Islam in Indien
* Jainismus in Indien
* Parsimus in Indien
* Sikhismus in Indien

Nach Oben

Im Verlauf der untenstehenden Reisen besichtigen Sie die Muslimische Einrichtungen in  „Delhi“

Das Indische Goldene Dreieck [08Tage]
Wild Life Reise in Rajasthan [11 Tage]
 Festliches Rajasthan Tour [14 Tage]
Rajasthan Reise zum Kennenlernen [14 Tage]
Rajasthan Reise mit Pushkar [16 Tage ]
Farbenfrohes Rajasthan Reise [17 Tage]
Rajasthan und Nordindien Reise [19 Tage]
19 Tage Vogelbeobachtung Reise in Gujarat und Rajasthan [20 Tage]
Rajasthan und Nordindien über Landweg [21 Tage]
Rajasthan-Nordindien und Jungle Safaris in National Parks [32 Tage]
Höhepunkte Nordindiens (inklusive einer Zugfahrt) [10Tage]
Die Nordindien Reise [11Tage]
Die Höhepunkte Nordindiens Reise [12 Tage]
Nordindien und Nepal Reise [14 Tage]
Indien Reise (inklusive Tiger Safari) [14 Tage]
Indien Pur – Tempel-Tiger-Paläste & Taj Mahal [14 Tage]
Die Höhepunkte Nordindiens und Mumbai  [15 Tage]
Nordindien Reise mit Ajanta – Ellora  [15 Tage]
Nordindien – Nepal Rundreise [16 Tage]
Höhepunkte Indiens  [16 Tage]
Nordindien und Nepal über Landweg [19 Tage] 
Erlebnisreiche Ost Indien Reise
[10 Tage]
Ost Indiens Stammesgebiete in Orissa und Chhattisgarh [16 Tage]
Erlebnisreiches Ost Indien mit Sikkim [16 Tage]
Das beste von Gujarat [07 Tage]
Rajasthan Gujarat Reise [14 Tage]
Rajasthan & Gujarat intensive Reise [19 Tage]
Klassische Ladakh Rundreise mit Kaschmir [17 Tage]
 Kashmir Ladakh Himachal Per Landweg Reise [26 Tage]
 Kashmir Ladakh mit Nubra Tal per LandWeg Reise [16 Tage]
 Kashmir Ladakh auf dem Landweg [16 Tage]
Himachal Reise mit Spiti & Lahaul [18 Tage]
Himachal Pradesh Intensivreise [17 Tage]
Kashmir Ladakh Himachal Per Landweg Reise [26 Tage]
Kashmir Ladakh mit Nubra Tal per LandWeg Reise [16 Tage]
Kashmir Ladakh auf dem Landweg [16 Tage]

Ladakh Reise zum Kennenlernen [10 Tage]
Ladakh Intensivreise [14 Tage]
Ladakh Reise inklusive Trekking [14 Tage]
 
Ladakh und Nubra Tal Reise [15 Tage] 
Klassische Ladakh Rundreise mit Kaschmir [17 Tage]  
Himachal Reise mit Spiti & Lahaul [18 Tage]
18 Tage Ladakh & Zanskar [18 Tage]
Klein Tibet - Ladakh und Nubra Valley [20 Tage]
Ladakh inklusive Nubra & Tso Moriri [21 Tage]  
Kashmir Ladakh Himachal Per Landweg Reise [26 Tage]
Kashmir Ladakh mit Nubra Tal per LandWeg Reise [16 Tage]
Kashmir Ladakh auf dem Landweg [16 Tage]
Erlebnisreiches Ost Indien mit Sikkim  [16 Tage]
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise [23 Tage]
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise [23 Tage]
Bhutan Intensiv Reise kombiniert mit Arunachal (Indien) [20 Tage]
Garhwal - Kumaon-Rundreise
[14 Tage]
Nordindien Kangra - Kulu [15 Tage]
Von den Quellen des Ganges zum Götterthron Shivas [15 Tage]
Indien Wanderreise - Tal der Blumen  [18 Tage]
14 Tage Punjab & Himachal Pradesh Reisen [14 Ta
Wildlife Reise in Gujarat [09 Tage]
Assam und Bengalen mit Sunderbans-Kreuzfahrt 15 Tage]
Shekhawati und Aravali - Gebirge Pferde - Safari [08 Tage]

Safari zu den Festungen und Schlossern von Shekhawati [10 Tage]
Wanderritt in Shekhawati auf Marwari Pferden [11 Tage]
Taalchapper Blackbuck-Schutzgebiet in Bikaner Reit-Safari - [12 Tage]
Pferde-Safari zum Viehmarkt in Pushkar [14 Tage]
Indien Pur – Tempel-Tiger-Paläste & Taj Mahal [14 Tage]
Golf Reise in Nord und Süd Indien [24 Tage]
Golf Reise in Nord Indien [19 Tage]
Kamel Safari – wohnen und wandern durch die Wüste von Rajasthan [18 Tage]
Rajasthan Urlaub (mit Pushkar Fest) für Frauen [20 Tage]
Reise durch Zentralindien (Madhya Pradesh)
[24 Tage]
 



Reiseangebote für Indien - Nepal - Bhutan
 

Rajasthan Reisen Nordindien Reisen  Ostindien Reisen  Indien Spezialangebote
* Das indische Goldene Dreieck Tour * Die Höhepunkte Nordindiens Reise * Erlebnisreiches Ostindien Reise * Ayurveda Kur in Rajasthan
* Farbenfrohes Rajasthan Reise * Rajasthan und Nordindien Reise * Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim * Frauen Reise in Rajasthan
* Rajasthan Reise mit Pushkar * Nordindien und Nepal Reise Sikkim Bhutan Reisen * Rajasthan Reise für Frauen
* Märchenhaftes Rajasthan und Nordindien * Ladakh intensive Reise * Sikkim Bhutan und Nepal Reise * Baden und Entspannen in Goa
* Festliches Rajasthan Tour * Ladakh Reise zum Kennenlernen * Ostindien Reise mit Sikkim * Königliche Hochzeitsreise in Rajasthan
Südindien Reisen * Nordindien und Nepal über Landweg Nepal Reisen * Indischer Schönheitssalon
* Südindien Intensiv Reise * Ladakh und Nubra Tal Reise * Nepal Intensiv Reise * Kamelsafari in Rajasthan
* Reise Nach Kerala Wild Life in Rajasthan * Nepal zum Kennenlernen * Pferdesafari in Rajasthan
* Südindien zum Kennenlernen * Wild Life Reise in Rajasthan * Nordindien und Nepal über Landweg * Hindi - Sprachkurs

  Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite beinhaltet Information über die Religion Islam und Moslems in Indien.