JABALPUR, MADHYA PRADESH Sehenswürdigkeiten - Reisebüro - Reise Agentur – Reiseführer –  Reisebegleiter - Hotelbuchung in JABALPUR, MADHYA PRADESH

Google Suche   www www.indien-reise.com   
 

   Home  |  Anfrage  |Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 

* Das Goldene Dreieck   
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links
 
 

Jabalpur, Madhya pradesh (Zentral Indien)

Bhopal: Benazir palace

Südlich von Khajuraho und östlich von Bhopal finden Sie auf der Karte Jabalpur, die die zweitgrößte Stadt dieses indischen Staates ist. Heute ist Jabalpur vor allem bekannt wegen der nahen Schlucht des Narmada Fluss, die Marble Rocks (Marmorfelsen) genannt wird. Noch vor einem Jahrhundert hatte man in dieser Stadt ganz andere Probleme: Die Briten versuchten nämlich verzweifelt, die Thuggees zu unterbinden. Die Mitglieder einer Vereinigung, die Thugs, hatten eine geheime Mordbande gebildet und mordeten auf rituelle Weise, indem sie die Opfer mit einer seidenen Kordel strangulierten. Dies alles geschah, um der Göttin Kali zu gefallen und zu Diensten zu sein.

1829 betraute man Colonel Sleeman mit der schwierigen Aufgabe, diese Bande mit ihren recht eigenwilligen Tätigkeiten auszuheben. Die School of Industry, in der man damals angebliche Thugs internierte, ist noch heute in Jabalpur zu besichtigen. In ihr ist jetzt eine Schule für Jungen untergebracht. Um die Thugs völlig auszumerzen, benötigte man fast 50 Jahre. In Jabalpur kann man auch das Rani Durgavati Museum besichtigen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN:

Marmorfelsen (Marble Rocks):
Bei den Einheimischen sind die Marmorfelsen unter der Bezeichnung Bhera Ghat bekannt. Das sind weiße Kalksteinfelsen, die sich 30 m hoch über dem Narmada River erheben. Die schimmernden Felsen üben eine besondere Anziehungskraft aus, besonders beim Mondlicht. Wenn Sie es ermöglichen können und mit anderen Besuchern eine Gruppe bilden (mit ein wenig Geduld ist dies durchaus zu realisieren), dann leihen Sie sich ein Boot. Für wenige Rupien können Sie dann durch die Schlucht fahren. Dort tosen Wasserfälle die Dhuandhar herab, und unterwegs kommen Sie auch am Hathi-ka-Paon, dem Elefantenfuß, vorbei und passieren die eigenartig geformte Felsengruppe, deren vorspringender Felsen auch Affensprung genannt wird. In den Klippen findet sich eine Inschrift des Madho Rao Peshwa.

Es sind nur 24 km zu diesen Marmorfelsen, die Sie entweder mit einem Bus oder mit einem geliehenen Fahrrad zurücklegen können. Die Straße ist einigermaßen eben. Zur Erfrischung finden Sie unterwegs am Straßenrand genügend Stände, die Essen und Getränke verkaufen. Auch kleine Marmorarbeiten werden dort angeboten.

Jabalpur: Chaunsath Yogini Temple

Jabalpur: Marble rock

Jabalpur: Chaunsath Yogini Temple

Jabalpur: Marble rock

Madan Mahal und Chausath Yogini-Tempel:
Diese alte Gond-Festung liegt auf der Strecke zu den Marmorfelsen, eng gedrängt auf einen riesigen Felsblock. In dieser Gegend lebten lange, bevor die Arier auftauchten, die Gonds. Sie verehrten die Schlange. Ihre Unabhängigkeit konnten sie sich erhalten, bis Akbar sie unterwarf.

Am unteren Ende der Schlucht führt eine großartige Treppe mit 100 Steinstufen zum Chausath Yogini-oder Mandanpur-Tempel. Dieser runde Tempel enthält leider heute zerstört – 64 Abbildungen von Yoginis, Diener der Göttin Durga
 

WEITERE ORTE IM OSTEN UND SÜDOSTEN

PACHMARHI
Der Bergerholungsort von Madhya Pradesh liegt in einer Höhe von 1.100 m, und zwar nah der Stadt Itarsi, einer Bahnstation an der Strecke Bombay-Jabalpur-Allahabad. Von diesem Ort aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die umliegenden roten Sandsteinhügel. Pachmarhi bietet ferner die Möglichkeit zu interessanten Spaziergängen.

MANDLA UND RAMNAGAR

Auf der Strecke nach Nagpur in Maharashtra 100 km südlich von Jabalpur, steht das Fort von Mandla. Es liegt in einer Schleife des Narmada River, so daß der Fluß eine Sicherung nach drei Seiten darstellt. Ein Graben sorgt für Sicherheit an der vierten Seite. Gebaut wurde das Fort im ausgehenden 17. Jahrhundert, wird heute aber mehr und

Panchmarhi: Bee fall

Panchmarhi: Bee fall

mehr vom Urwald überwuchert. Nur noch einige Türme sind vorhanden. Etwa 15 km entfernt liegt Ramnagar mit seinem dreistöckigen Palast hoch über dem Narmada River. Der Palast und später auch das Fort wurden durch Gond-Könige erbaut, die vor den eindringenden Moguln nach Süden flüchteten.

BILASPUR UND RAIPUR
An der Bahnstrecke Bombay-Kalkutta liegen einige weitere größere Städte dieses Staates. Ratanpur, 25 km nördlich von Bilaspur, war früher einmal die Hauptstadt des alten Königreiches von Chattisgarh, einem “Königreiches von Chattisgarh, einem “Königreich mit 36 Forts“.

KANHA-NATIONALPARK
Der Park liegt 77 km von Mandla und 173 km von Jabalpur entfernt. Im Park stehen Beobachtungstürme, und außerdem gibt es dort Rasthäuser.

WEITERE ORTE IM NORDWESTEN

VON INDORE UND UJJAIN

Kanha national park

Kanha national park

NACH CHITTORGARH

Die Bahnlinie verläuft durch Ratlam, der Hauptstadt eines früheren Prinzenstaates. Der Herrscher starb eines tragischen Todes, als er gegen die erdrückende Übermacht der Moguln kämpfte. In Mandsaur, nördlich von Ratlam, wurde in einem 3 km außerhalb der Stadt liegenden Feld recht interessante archäologische Funde ausgegraben. Einige davon sind im Museum von Indore ausgestellt. Auf diesem Feld stehen auch zwei 14 m hohe Sandsteinsäulen. Inschriften auf den Säulen erinnern an den Sieg eines Malwa-Königs über die Hunnen im Jahr 528 n. Chr. Im Fort finden Sie einige sehr schöne Stücke aus der Zeit der Guptas.

Zurück !
 

Karte Vergößern

Madhya Pradesh

About Gujarat
About Madhya Pradesh
Bhopal
Gwalior
Indore
Jabalpur
Jhansi
Khajuraho
Mandu
Orchha
Sanchi
Ujjain
 

Gujarat

19 Tage Vogelbeobachtung Reise in Gujarat und Rajasthan
Das beste von Gujarat
Gujrat intensive Reise
Wildlife Reise von Gujarat
Rajasthan Gujarat Reise

Ahmedabad
Baroda
Broach Oder Bharuch
Bhavnagar
Bhuj
Daman
Diu
Dwarka
Gandhinagar
Jamnagar
Junagadh
Kutch (Kuchch)
Palitana
Porbandar
Rajkot
Saputara
Saurashtra
Surat
Veraval
 

Himachal

Himachal Pradesh
Die Umgebung von Shimla

Trekking-touren vom kangra valley


Shimla || Kangra valley || Dharamsala || Chamba || Kullu valley || Manali || Dalhousie || Kinnaur || Lahaul und spiti

 

Süd Indien

Höhepunke Südindiens

About Kerala
Alleppey

Calicut (Kozhikode)

Cochin und Ernakulam

Das gebiet nördlich von Calicut

Die umgebung von Cochin

Kottayam
Lakshadeep

Periyar-wildschutzgebiet

Quilon
Trichur
Trivandrum
Verkala

Weitere schutzgebiete

 

Nord-Osten von Indien

Nord-Osten von Indien
Meghalaya
Shilong
 

Uttaranchal

Garhwal - Kumaon-Rundreise
Indien Wanderreise - Tal der Blumen
Nordindien Kangra - Kulu
Von den Quellen des Ganges zum Götterthron Shivas

Almora, Kausani, Ranikhet

Der corbett-nationalpark

Haridwar

Nainital

Rishikesh

Trekking-touren in garwhal himal


Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.