Google Suche   www www.indien-reise.com   

          Kaza (Spiti Valley) - Himachal Pradesh

Über Kaza
Die Stadt Kaza, Kaze oder Kaja ist ein Ort im indischen Bundesstaat Himachal Pradesh und gleichzeitig das Verwaltungszentrum des Subdistrikts Lahaul und Spiti. Sie liegt am östlichen Ufer des Flusses Spiti auf ca. 3600 m Höhe und kann sowohl von Rekong Peo, als auch von Manali erreicht werden. Ihre Einwohnerzahl liegt etwa bei 3200. Mitte Juli findet in Kaza das mehrtägige Ladarcha Festival statt, welches zu den bedeutendsten Festivals in Himachal Pradesh zählt.

Kaza liegt in großer Höhe, umgeben von der kalten Wüste  und hat Ähnlichkeit mit Ladakh und Tibet, in Bezug auf Topographie, Klima und der buddhistischen Kultur. Es hat einen Markt für den täglichen Bedarf und ist 210 km von Kalpa und 47 km von Tabo entfernt.

Spiti bedeutet das "Land der Mitte", offensichtlich zeigt es Verbundenheit mit Tibet. Mit Sommersprossen von grün über einem trockenen, verwitterten Boden. Spiti ist eine kalte Wüste, wo der Monsun regen nie fällt. Sie wird durch herbe Schönheit, hohe Berge und enge Täler geprägt.

Die Stadt ist unterteilt in Kaza Khas und Kaza Soma und enthält die Verwaltungsgebäude. Die Tangyud Gompa aus dem frühen 14. Jahrhundert und ist wie eine Festung mit riesigen, schrägen Mauern und Zinnen. Dieses Kloster befindet sich am Rande des Tals mit dem Blick auf Kaza.

Kaza ist von hohen Bergrücken auf allen Seiten umgeben. Die Stadt verfügt über zwei Zugänge: einen vom Kinnaur Tal und den anderen aus dem Lahaul Tal. Die Route durch Kinnaur ist das ganze Jahr über geöffnet, mit Ausnahme für gelegentliche kurze Zeiträume, wegen Erdrutschen oder starkem Schneefall. Diese Straße geht von Shimla und folgt dem Fluss Sutlej. Der andere Weg führt über Manali und nach der Überquerung des 3.990 Meter hohen Rohtang Passes, erreicht man Gramphoo. Von hier nehmen Sie die Straße von Keylong nach Süden und gehen entlang des Chandra Flusses bis zum Batal. Dort überqueren Sie dann den Kunzum Pass. Dieser Weg, ist aber während der  Wintermonate geschlossen.

Klima
Kaza ist als kalte Wüste bekannt und zählt zu den kältesten Ort in Indien. Die Temperatur variiert stark in den verschiedenen Jahreszeiten und im Laufe eines Tages. Der Januar ist der kälteste Zeitraum, mit einer durchschnittlichen Temperatur von -37 ° C, während der Juli der heißeste Monat ist, mit einer durchschnittlichen Temperatur von 13 ° C.

Sehenswürdigkeiten
Kaza ist bekannt für seine bunten Festen und für das alte Kloster Sakya Tangyud, in einem Seitental, das 4 km von der Stadt entfernt liegt. Es ist auch unter Abenteurern und Touristen während der Sommermonate sehr beliebt. Kaza hat ein buddhistisches Kloster und einen Hindu-Tempel. Kaza dient vor allem als Ausgangspunkt für das Spiti Tal und man kann Orte wie die Ki-Moneastery besuchen. Daher ist diese Stadt ein Basislager für Bergsteiger. 

Key Gompa
Die Key Gompa liegt auf einer Höhe von 4116 Meter über dem Meeresspiegel und ist nur 7 km entfernt von Kaza. Es ist das größte Kloster aus dem elften Jahrhundert und hat alte Bilder von buddhistischen Mönchen und historische buddhistische Schriftrollen.

Gette Dorf
Das Gette Dorf befindet sich auf einer Höhe von 4270 Metern und ist das höchste bewohnte Dorf in Asien.

Kibber

Kibber ist ein Dorf im Spiti -Tal, im Himalaya auf 4270 Metern und hat ein Kloster und das Kibber Wildlife Sanctuary.

Losar Dorf
Das Losar Dorf, liegt etwa 60 km nördlich von Kaza, auf einer Höhe von 4079 Metern.

Pin Valley National Park

Der Pin Valley National Park ist ein geschützter Bereich für Tiere aus dem Himalaya-Hochgebirge.

Langza Dorf

Das Langza Dorf ist für seine marinen Fossilien bekannt.

Wie erreiche ich Kaza
Jogindernagar ist der nächste Bahnhof. Die Bahnstrecke von Jogindernagar nach Chandigarh ist eine Schmalspurbahn. Busse und Taxis sind von Shimla und Chandigarh verfügbar.

Von Manali sind 115 km bis nach Kaza. Eine weitere Option ist der Bus von Shimla. Die Route von Shimla nach Kaza bleibt von Mai bis Oktober geöffnet und ist etwa 412 km lang. Kaza kann entweder von Manali oder Shimla erreicht werden. Indian Airlines und einige private Fluggesellschaften fliegen regelmäßige nach Bhuntar Airport.
 

Weitere Reiseangebote und Informationen finden Sie auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.