Google Suche   www www.indien-reise.com   

                        Kullu Sehenswürdigkeiten

Eine Sehenswürdigkeit von Kullu ist der Ranghunth-Tempel, der sich nördlich des Zentrums in Sultanpur befindet. Hier befinden sich mehrere Schreine. Alles ist dem Gott  Raghunath (Rama) zu Ehren erstellt wurden. Zu dem Tempel hin führen zwei Pfade, die sich gegenüber des Busbahnhofs befinden. Sir führen beide den Berg hinauf. Wenn man irgendwann den Eingang in der Nähe des imposanten Raja Rupis sieht, was ein ehemaliger Palast der Rajas von Kullu ist, hat man es fast geschafft.

Neben diesem Tempel gibt es auch noch viele weitere, die die Hügel der Umgebung zieren. Man erreicht sie mit dem Bus oder einem Taxi. Auch interessant ist das Dorf Bhekhli inklusive seines Tempels (Jagannathi-Devi-Tempel). Es liegt rund 3 km von Kullu entfernt und bietet zudem einen beeindruckenende Aussicht auf das Tal.

Auch Chansari ist nicht weit entfernt von Kullu (11km südlich). Es ist ein kleines Örtchen am Fluss Beas. Hier befindet sich ein Hügel-Tempel namens Bijleshwar Mahadev. Der Tempel hat einen riesig hohen Holzmast (ca. 20m hoch). Er soll Blitze anlocken, die den göttlichen Segen bescheren sollen. Von diesem Energiestoß wird das Shiva-Lingam im Tempel zertrümmert. Es wird immer wieder mit Butter zusammengeklebt. Es besteht aus Stein.
 

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.