Mehrangarh Fort, Jodhpur, JODHPUR, RAJASTHAN

Google Suche   www www.indien-reise.com   
 

Home  |  Anfrage  | Kontakt

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Reise
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben

 

Mehrangarh Fort, Jodhpur - Rajasthan

Fort Meherangarh:
Dieses majestätische Fort macht seinem Namen all Ehre. Es steht auf einem 125 m hohen Hügel und gehört zu den beeindruckendsten des mit Forts reichlich bestückten Staates Rajasthan. Von der Stadt führt eine kurvenreiche Straße zum Eingang. Das erste Tor ist noch immer durch Kanonenkugeln verunstaltet. Ein Hinweis darauf, dass dieses Fort wirklich Verteidigungszwecken diente. Eines der Tore ist das Jayapol. Es wurde vom Maharadscha Man Singh (1806) errichtet, nachdem er die Armeen von Jaipur und Bikaner besiegt hatte. Das Fatehpol – oder Sieges – Tor wurde vom Maharadscha Ajit Singh erbaut (1907). Es erinnert an seinen Sieg über die Moguln. Das letzte Tor ist das Lahapol – oder Eisen –

 

 

Tor. Daneben finden Sie 15 Handabdrücke als Hinweis darauf, dass sich einige Witwen des Maharadschas Man Singh in den damals üblichen Verbrennungstod (Sati) stürzten, als sein Leichnam 1843 verbrannt wurde. Innerhalb des Forts, das noch immer dem Maharadscha von Jodhpur gehört und in dem er auch noch lebt, gibt es eine ganze Reihe von Innenhöfen und Palästen. Die Zimmerfluchten des Palastes tragen beziehungsreiche Namen: Moti Mahal (Perlenpalast), Sukh Mahal (Freudenpalast) und Phool Mahal (Blumenpalast). In ihnen befindet sich eine sehr gute Sammlung von Gegenständen des täglichen Leben eines indischen Königshauses und eine Sammlung prunkvoller Elefantensattel. Auf ihnen ritten damals die Maharadschas in farbenprächtigen Prozessionen durch ihre Hauptstädte. An den Wänden hängen Miniaturmalereien der verschiedenen Schulen. Ausgestellt sind ferner Musikinstrumente und natürlich auch die unvermeidlichen Waffen der Rajputen, Sänften, Möbel und Gewänder. In einem Zimmer finden Sie eine Kollektion von Kinderwiegen, häufig in ganz lustigen Formen. Die Zimmer in dem Palast sind sehr schön dekoriert sowie ausgemalt und haben sehr feine Gitterfenster aus rotem Sandstein.

 

 

Am südlichen Ende des Forts sind auf dem Schutzwall alte Kanonen zu sehen. Hier fällt der Hügel steil ab und bietet einen schönen Blick auf die Altstadt. Aus den Häusern tief unten dringen die Stimmen klar zu Ihnen herauf; ein bemerkenswertes Ereignis. Achten Sie auf die Vielen blauen Häuser: Sie geben durch ihre Farbe zu er kennen, das ihre Besitzer Brahmanen sind. Am Ende des Forts steht der Chamunda-Tempel, der Durga geweiht ist.

 

 

 

Rajasthan tourist map

Karte Vergrößern

Rajasthan

About Rajasthan
19 Tage Rajasthan & Gujarat intensive Reise !

Ajmer
Barmer

Bharatpur

Bikaner

Bundi

Chittorgarh

Deeg
Jaipur

Jaisalmer

Jodhpur
Kota
Mt. Abu
Pokaran

Pushkar

Ranthambore und Sawaimadhopur
Udaipur
 

* Das Goldene Dreieck   
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links


Zurück !
Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.