Google Suche  www www.indien-reise.com   

“Südindien für 19 Tage im Auto mit Fahrer”: Das steht auch fest. Es war eine wirklich gute Erfahrung, mit Indo Vacations und Mr. Sasi Kumar zu reisen, Herr Reinard (Deutschland).

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck
  Reise

Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise
                Weitere Angebote....

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit
  Sikkim

Sikkim - Bhutan und Nepal
  Reise

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens
  Reise

Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum
  Kennenlernen

Südindien Reise mit Goa

“Südindien für 19 Tage im Auto mit Fahrer”

Bewertung am 27 Januar 2015 auf dem Reiseportal „Trip Advisor“ (Die Reise fant im Januar 2015 statt)


Es lief alles wunderbar, denn wir wurden am Flughafen von Chennai von Herrn Sasi Kumar mit seinem Tata, der uns fast drei Wochen begleiten sollte, abgeholt und zum ersten Hotel in Chennai gebracht. Wir hatten alle Hotel selbst ausgewählt, denn wir fanden es sehr interessant, gerade die unterschiedlichsten Häuser kennen zu lernen, unser Fahrer übrigens auch, denn so lernte auch er etwas dazu. Mit der Hotelauswahl waren wir insgesamt zufrieden und würden es wieder so oder ähnlich machen. Ein unglaublicher Vorteil ist es, nicht aktiv am hektischen Verkehrsgeschehen in Indien teilnehmen zu müssen, sondern sich ruhig nach hinten lehnen und dem Treiben gelassen zuschauen zu können, wahrzunehmen, welche Schönheiten, Sehens- und Merkwürdigkeiten Indien zu bieten hat. Wir konnten das wirklich, dank Herrn Sasi Kumar. Er hat uns die gesamte Zeit sicher und zuverlässig gefahren, sofort auf den Ruf „Foto“ reagiert, oft lange vor uns Dinge entdeckt, die fotografiert werden mussten, er hat immer dabei geholfen, schöne Erinnerungen mitzunehmen. Es ist ein unglaublich vorteilhafter Service, den wir durch dieses besondere Angebot genießen konnten. Bei der Zielsuche haben Herr Sasi Kumar und wir meist eng zusammengearbeitet, da ihm - wie gesagt - die meisten Hotels, die wir gebucht hatten, nicht oder nicht genau bekannt waren. Aber das hat uns wahnsinnig Spaß gemacht, weil wir so ein Team für die Reise waren. Er hatte selbst im dichtesten Gewimmel immer ein Auge für uns und war immer fröhlich, wenn es etwas zu tun gab; er brachte gern seine Vorschläge ein, machte aber auch ganz deutlich, dass es so richtig schön erst in Kerala sein würde. Warum? Ganz einfach: Er stammt von dort, lebt dort und liebt sein Land. Umso mehr haben wir uns mit ihm gefreut, als wir dann später endlich dort waren.


Nun gut, das Auto, ein sauberer und gepflegter Tata mit weißen Schonbezügen, war schon ein wenig älter und mit unserem Reisegepäck hatten wir insofern Glück, als es gerade so in den Kofferraum passte, mehr hätte es nicht sein dürfen!! Das aber hat die Freude an der Reise keineswegs gestört, es war immer schön, Herrn Sasi Kumar beim Einpacken zuzuschauen, denn helfen durfte ihm dabei niemand, weder wir noch Hotelbedienstete; das war SEIN Metier. Den Verlauf der Reise haben wir (natürlich) weitestgehend an den Vorschlag von Ingo Vacations angelehnt (Chennai, Mahabalipuram, Pondicherry, Thanjavur, Trichy, Madurai, Thekkady, Kumarakom, Kochi), das war auch richtig so, denn auch wir konnten und wollten das Rad nicht neu erfinden. Auf diese Weise haben wir wichtige Tempel, Paläste und andere Sehenswürdigkeiten kennen gelernt und dabei viel von Land und Leuten gesehen. Wir waren durch unseren Fahrer immer nah an den Menschen, vor allem in Tempeln und auf Märkten, haben viele ungewöhnliche Dinge erlebt. Weil alles so abwechslungsreich war, verging die Zeit auch wie im Flug und die 19 Tage erschienen am Ende im Zeitraffer abgelaufen zu sein. Dennoch: Wir haben einen kleinen Ausschnitt von Indien gesehen und WISSEN, dass wir sicherlich wieder nach Indien reisen werden, nicht sofort, etwas Abstand braucht man schon bei diesen unterschiedlichen und vielfältigen Eindrücken, aber sobald es wieder steigt, das Reisefieber in diese Richtung, werden wir uns wieder an Sie wenden. Das steht auch fest. Es war eine wirklich gute Erfahrung, mit Indo Vacations und Mr. Sasi Kumar zu reisen.


 

 

Zurück !

 Noch mehr Angebote und Informationen gibt es auf unserer Webseite hier

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.