Luxuszug “Deccan Odyssey” - Bahnurlaub - Luxus Zureisen durch den Süden Indiens

Deccan Odyssey

Google Suche   www www.indien-reise.com   

Deccan Odyssey "Maharashtra Wild Trail Journey"
(Die Reise mit dem Luxuszug durch den Süden Indiens)
(08 Tage / 07 Nächte)
(Mumbai – Aurangabad (Ellora Caves) – Pench (Ramtek) – Tadoba – Ajanta – Nashik - Mumbai)
(Bitte klicken Sie hier um die Route dieser Reise auf der Landkarte zu sehen)

Diese Reise gilt als eine der schönsten Luxuszüge Indiens. Die Zugreise Deccan Odyssey bietet eine gut geplante Route von 8 Tagen, die Sie zu den Gebieten Maharashtra, den charmanten Western Ghats, der majestätischen Deccan Region der Zentralregion Indiens führt, welche sehr Abwechslungsreich ist. Zu den Höhepunkten der Tour gehören ein Besuch der Welterbestätten Ajanta und Ellora, ein Besuch der Weinhauptstadt Nashik, Begegnung mit der Tierwelt in Pench und Tadoba und vieles mehr. Sie genießen während der Tour Weltklasse-Komfort, eine königliche Behandlung und üppiges Essen, während Sie an Bord der Deccan Odyssey unterwegs sind.

Tag 01 Mumbai (Ankunft)
Treffpunkt um 15:30 Uhr am Chhatrapati Shivaji Terminus in Delhi.  Genießen Sie eine traditionelle Begrüßung mit Girlande und Teeka (Zeichen auf Stirn).. Füllen Sie die Check-in-Formalitäten bzw. Formulare aus und dann setzen Sie sich im Ihre Luxuskabinen. Der Zug fährt nach Aurangabad. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 02 Aurangabad (Ellora Höhlen)
Aurangzebs Sohn ließ 1679 dieses Grabmal für Aurangzebs Frau Rabia-ud-Darani erbauen. Nach dem Mittagessen auf dem Zug unternehmen wir eine Exkursion durch die Landschaft nach Ellora. Die Höhlen von Ellora liegen etwa 30 km von Aurangabad entfernt. Sind die Höhlen von Ajanta berühmt wegen der Malereien, so sind es bei diesen Höhlen die Skulpturen, die bei Besuchern Bewunderung hervorrufen. Die Höhlen von Ellora wurden erst gebaut, als die Höhlen von Ajanta bereits fertig waren. Man nimmt an, dass die Erbauer der Höhlen von Ajanta plötzlich ihre Arbeitsstelle verließen und nach Ellora kamen. Aber die Höhlen hier sind nicht alle buddhistischen Ursprungs wie die in Ajanta. Buddhistisch sind nur die ersten Höhlenbauten. Da der Buddhismus zu diesem Zeitpunkt schon an Bedeutung verlor, fügte man hinduistische und danach auch noch jainistische Höhlen hinzu. Nach der Besichtigung Rückfahrt zum Zug nach Aurangabad, Abendessen am Board.

Tag 03 Aurangabad
Am dritten Tag der Tour, nach einem entspannten Frühstück, begeben Sie sich zur Besichtigung von Aurangabad. Beginnen Sie die Stadtrundfahrt mit dem Besuch von Bibi-ka-Maqbara. Eine Nachbildung des Taj Mahal in Agra, es ist das Mausoleum von Dilras Banu, die geliebten Frau von Aurangzeb. Das als "Taj des Deccan" bezeichnete Monument wurde von Prinz Azam Shah, ihrem Sohn, errichtet. Der nächste Besuch ist ein Webzentrum, das sich auf das Weben von Himroo-Stoffen spezialisiert hat, das seit dem 14. Jahrhundert im Königshaus von Aurangabad bekannt gewesen ist. Am späteren Nachmittag sind Sie zurück an Bord des Zuges, um für einige Zeit zu entspannen. Sie haben jetzt die Möglichkeit, an den Freizeitaktivitäten teilzunehmen und die Einrichtungen der Deccan Odyssey zu genießen. Am Abend genießen Sie einen Cocktail / Mocktail in der Train Lounge, Mumbai-Hi, bevor Sie ein leckeres Abendessen genießen. Übernachtung im Zug.

Tag 04 Ramtek (Pench Nationalpark)
Der Tag beginnt früh, als der Zug in Ramtek tuckert. Ihr nächster Besuch wird ein spannender sein. Machen Sie sich bereit für eine Pirschfahrt im sehr bekannten Pench National Park. Pench ist dafür bekannt, reichlich Rafting-Möglichkeiten zu bieten. Im Jahr 2011 wurde der Park mit dem Best Management Award ausgezeichnet. Das Nationalpark- und Tigerreservat, das seinen Namen von dem Fluss Pench erhält, ist bekannt für seine üppige Flora und Fauna, die reich an Wassertieren sind. Einige der Tiere, die Sie sehen können, sind Gaur, Sambar, Cheetal, Nilgai, Tiger, Wildhund, Wolf, Wildschwein und vieles mehr. Im Park leben 285 Vogelarten. Einige der Vogelarten, die in diesem Nationalpark gesichtet werden, sind Malabar-Piedra Nashornvögel, Indische Pittas, Fischadler, Graukopfadler, Weißaugenbussarde, Störche, Wasservögel, vier vom Aussterben bedrohte Geierarten.
Später, kehren Sie zurück an Bord des Deccan Odyssee zum Brunch (Mahlzeit inklusive Frühstück und Mittagessen in einem). Am Nachmittag fahren Sie zurück zum Bahnhof Ramtek, um an Bord des Luxuszuges Deccan Odyssey weiter zu fahren. Ein üppiges Abendessen erwartet Sie an Board. Die Übernachtung im Zug Deccan Odyssey. Der Zug fährt weiter zum nächsten Ziel, Tadoba.

Tag 05 Tadoba
Die aufgehende Sonne weckt Sie, wenn der Zug Chandrapur Station betritt. Die erste Hälfte des Tages ist für eine Wildtier-Safari im Tadoba Nationalpark und Tiger Reserve reserviert, die liebevoll als "Juwel von Vidharba" bezeichnet wird. Dieser Nationalpark ist dafür bekannt, dass er eine anständige Population der Großkatzen beherbergt. Begeben Sie sich auf eine Safari am frühen Morgen im Nationalpark, wo Sie eine große Vielfalt an Wildtieren wie Wildhunde, Tiger, Lippenbären, verschiedene Hirscharten, Leoparden, Wildschweine und mehr als 280 Vogelarten beobachten können. Nach der Wildsafari am Morgen genießen Sie ein spätes Frühstück in einem Wildreservat. Bewundern Sie die schöne Landschaft. Entspannen Sie sich bei einem Dokumentarfilm über Wildtiere. Sie begegnen hier mit Naturforschern.  Nach dem Mittagessen fahrt zurück zum  Bord des Deccan Odyssey, der  in Chandrapur Bahnhof auf Sie warter. Verbringen Sie den Abend bei Cocktails und einem schmatzenden Abendessen. Übernachten Sie im Zug. Der Zug beginnt die Reise übernacht Richtung Jalgaon.

Tag 06 Jalgaon - Ajanta Höhlen
Heute erreicht der luxuriöse Deccan Odyssey die Station von Jalgaon . Nach dem Frühstück an Bord machen Sie sich bereit, das Weltkulturerbe der Ajanta-Höhlen zu besuchen, ein weiteres schönes Beispiel für die Felsentempelarchitektur Indiens. Insgesamt 30 Felsenhöhlen sind dem Buddhismus und ein paar dem Hinduismus gewidmet. Sie können Schnitzereien, Gemälde, religiöse Kunst und Skulpturen zu beiden Religionen finden. Danach geht es zurück zum Zug zum Mittagessen am Bord. Der Zug fährt währenddessen nach Nashik - die  "Weinhauptstadt Indiens". Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich einfach im Komfort des Luxuszuges. Genießen Sie die Einrichtungen, die Ihnen angeboten werden - verjüngen Sie sich im Spa des Zuges, schauen Sie sich den neuesten Film an, genießen Sie die Freizeitaktivitäten und vieles mehr. Abendessen und Übernachtung an Bord Deccan Odyssey.

Tag 07 Nashik
Der Zug tuckert heute in die alte heilige Stadt Nashik, die auch für ihre breite Weinproduktion bekannt ist. Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück im Zug und steigen Sie aus, um einen Freizeitspaziergang entlang der Ufer (Ghats) des Flusses Godavari zu genießen. Erleben Sie verschiedene hinduistische Rituale, die dort durchgeführt werden. Fahren Sie in Richtung des lokalen Marktes von Nashik, wo Sie fast alles bekommen können. Später begeben Sie sich auf eine exklusive Tour durch einen beliebten Weinberg. Schauen Sie sich die besondere Rebsorte Chenin, Chardonnay und Pinot Noir an. Beachten Sie die jahrhundertealte Methode, mit der Sekt in Indien hergestellt wird. Der Weinkellner bietet die besten Weine, darunter Weiß-, Rot-, Rosé- und Schaumweine. Sie fahren nach dem Mittagessen zurück zum Zuge. Der Luxus Zug Deccan Odyssey beginnt seine Reise zur Rückkehr nach Mumbai. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 08 Mumbai
Der Zug fährt heute in Mumbai ein. Frühmorgen frühstücken, dann füllen Sie die Check-out-Formalitäten bzw. Formulare aus und steigen Sie von der Deccan Odyssey am Chhatrapati Shivaji Terminus Bahnhof. Auf Wunsch planen wir eine individuelle Verlängerung Ihrer Indien Reise gemäß Ihrer Wünsche.
 

   

 
   

Weitere Bilder....

Vermerk: Die Planung kann Änderungen unterliegen.

Deccan Odyssey, Jewels of the Deccan
* Das Goldene Dreieck
* Farbenfrohes Rajasthan
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Geld Verdienen
* Links
* Site Map
* AGB

* Palast auf Rädern
* Royal Orient
 

Hochsaison für diese Reise: Mai

Abfahrttermine für 2018
05,12 Mai 2018

Abfahrttermine
für
2019
04,11 Mai 2019

Deccan Odyssey "Maharashtra Wild Trail Journey" (Preise der Luxus Zugreise in Südindien)
(8 Tage / 7 Nächte )

Deluxe-Kabine

Die Preise für 7 Nächte auf pro Person Basis in USD

 

 

Einzelbelegung US$ 6100
   
Doppelbelegung US$ 8750
   
Kind US$ 6565
 

Presidential Suite

Die Preise für 7 Nächte auf pro Person Basis in USD

   
Einzelbelegung US$ 13210
   
Doppelbelegung US$ 13210
   
Kind US$ 6565

(Preise gültig ab Mai 2018 und Mai 2019)
 

Die Sonderpreise & Ermäßigungen
(Für manche Termine bis zu 50 %)  dieser Reise erhalten Sie auf Anfrage. Senden uns bitte eine eMail oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Reisebedingungen / Zahlungsmodalitäten (werden vor der festen Buchung nochmals aktuell mitgeteilt: 
 - 
Begleichung des Reisepreises erfolgt in USD.
 - Bei den Reiseterminen zwischen Weihnachten/Neujahr wird ein Aufpreis von 10% zusätzlich erhoben. 
 - Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren kostet diese Zugreise nur den halben Preis. Kinder unter 5 Jahre fahren kostenlos mit. 
 - Die Zugtarife können sich aufgrund der unterliegen Kursschwankungen ändern.
 - Bei den Preisen kommt noch zzgl. MwSt. (GST) und 15.- USD pro Person (eine Art Gewerbesteuer) dazu. 

Im Preis sind folgende Leistungen inbegriffen:
Fahrt mit dem dem Zug, komplette Verpflegung, Besichtigungsprogramm, mit Führungen, Eintrittsgelder zu den Denkmälern, Kulturprogramm und Bootfahrt. wie diese auf dem Programm stehen.

Im Preis nicht inklusive:
Internationale Flüge so wie Inlandsflüge, Kosten einer Verlängerung, Kameragebühren, Trinkgelder, Getränke und jegliche Ausgaben persönlicher Natur !

Zahlungsmodalitäten für individuell Reisende:
 20% Anzahlung bei der Buchungsbestätigung
• 80% Restzahlung, 35 Tage vor dem Abfahrttermin

Zahlungsmodalitäten für Gruppenreisen:
 50% Anzahlung bei der Buchungsbestätigung
• 50% Restzahlung, 50 Tage vor dem Abfahrtstermin

Stornokosten für individuell Reisende:
• 5% des Reisekostens bei einer Stornierung bis 60 Tage vor dem Reisebeginn
• 20% des  Reisekostens bei einer Stornierung bei 59-30 Tage vor dem Reisebeginn

• 50% des  Reisekostens bei einer Stornierung bei 29 - 15 Tage vor dem Reisebeginn
• 100% des Reisekostens bei einer Stornierung ab weniger als 14 Tage vor dem Reisebeginn oder beim Nichterscheinen

Stornokosten r Gruppenreisen:
• 10% des Reisekostens bei einer Stornierung bis 60 Tage vor dem Reisebeginn
• 100% des Reisekostens bei einer Stornierung ab 0 -59 Tage vor dem Reisebeginn oder beim Nichterscheinen
 

 

Reiseangebote für Indien - Nepal - Bhutan 
Rajasthan Reisen Nordindien Reisen  Ostindien Reisen  Indien Spezialangebote
* Das indische Goldene Dreieck Tour * Die Höhepunkte Nordindiens Reise * Erlebnisreiches Ostindien Reise * Ayurveda Kur in Rajasthan
* Farbenfrohes Rajasthan Reise * Rajasthan und Nordindien Reise * Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim * Frauen Reise in Rajasthan
* Rajasthan Reise mit Pushkar * Nordindien und Nepal Reise Sikkim Bhutan Reisen * Rajasthan Reise für Frauen
* Märchenhaftes Rajasthan und Nordindien * Ladakh intensive Reise * Sikkim Bhutan und Nepal Reise * Baden und Entspannen in Goa
* Festliches Rajasthan Tour * Ladakh Reise zum Kennenlernen * Ostindien Reise mit Sikkim * Königliche Hochzeitsreise in Rajasthan
Südindien Reisen * Nordindien und Nepal über Landweg Nepal Reisen * Indischer Schönheitssalon
* Südindien Intensiv Reise * Ladakh und Nubra Tal Reise * Nepal Intensiv Reise * Kamelsafari in Rajasthan
* Reise Nach Kerala Wild Life in Rajasthan * Nepal zum Kennenlernen * Pferdesafari in Rajasthan
* Südindien zum Kennenlernen * Wild Life Reise in Rajasthan * Nordindien und Nepal über Landweg * Hindi - Sprachkurs

Weitere Reiseangebote der Indien Rundreisen erfahren Sie auf unserer Webseite hier !

Gruppenreisen Autovermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook
 
www.indien-reise.com
© Indo Vacations. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite beinhaltet Information über Zugreisen in Indien - Deccan Odyssey