Google Such  e  www www.indien-reise.com   

Thimpu (Bhutan)

Thimphu ist die Hauptstadt des Himalaya-Königreichs Bhutan. Die Stadt liegt im Westen des Landes am Fluss Wang Chu in einer Höhe von 2736 m.

Thimpu als Politisches Zentrum
Der Trashi Chhoe Dzong, eine festungsähnliche Klosteranlage aus dem 13. Jahrhundert, in den 1960ern restauriert und erweitert, dient seit 1952 als Sitz der Regierung des Landes. Hier residiert in den Sommermonaten auch das religiöse Oberhaupt des Landes, der Je Khenpo. Der König (Jigme Khesar Namgyel Wangchuck) verfügte in der Anlage über ein Arbeitszimmer.

Der Dechenchoeling-Palast, die offizielle Residenz des Königs, liegt im Norden von Thimphu, weitere Klöster (Tango, Cheri) befinden sich in unmittelbarer Nähe der Stadt.

Innenhof des Dzongs von Thimpu, heute Sitz der Regierung von Bhutan ist Sitz von Regierung, Parlament und Verwaltung und damit das Zentrum politischer Entscheidungen im Lande. Hier werden Entscheidungen über die Verwendung ausländischer Gelder für die Entwicklungsplanung Bhutans getroffen. Thimphu ist Sitz einiger diplomatischer Vertretungen, insbesondere der im Lande operierenden UN-Organisationen, von Entwicklungshilfe-Organisationen und diverser nichtstaatlicher Organisationen (NGOs). Davon hat die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt sichtbar profitiert. Damit hat Thimphu allerdings zugleich den Wandel von einer beschaulichen Kleinstadt zu einer Stadt mit Verkehrs- und Umweltproblemen (Abwasser, Müll) vollzogen. Jugendarbeitslosigkeit, Kriminalität und Drogenprobleme sind zudem weitere unerwünschte Phänomene dieser modernen Entwicklung.

Der Flughafen befindet sich südwestlich von Thimphu, 6 Kilometer von Paro entfernt. Gesellschaftlicher Höhepunkt für die Bewohner der Stadt und zugleich attraktiver Anziehungspunkt für ausländische Touristen ist das jährlich stattfindende Klosterfest (Tsechu) Thimphus im Herbst. Die meisten Hotels des Landes konzentrieren sich in der Hauptstadt. Im Hinblick auf die Jubiläumsfeiern "100 Jahre Monarchie Bhutan" wurden 2007 Tausende Besucher aus aller Welt in Bhutan erwartet.

Sehenswürdigkeiten in Thimphu
Gedenk-Chörten für König Jigme Dorji Wangchuk
Manufaktur zur Herstellung von handgeschöpften Papierprodukten
Museum für traditionelle Textilkunst Bhutans
National-Bibliothek
Nonnenkloster
Staatliches Emporium für Handwerkskunst
Trashi Chhoe Dzong (Klosterfestung und Regierungssitz)
Wochenmarkt

Wirtschaftliche Grundlage des mit fruchtbaren Böden gesegneten Paro-Tals ist heute neben dem Anbau von Reis auch die Produktion von Äpfeln und Kartoffeln. Der Tourismus spielt eine nicht unerhebliche Rolle (Hotels, Gastronomie, Flughafen).

Im Paro-Tal liegt der einzige Flughafen des Landes (Flughafen Paro).


Tourismus
Gesellschaftlicher Höhepunkt für die Bewohner von Paro ist das alljährlich im Frühjahr stattfindende Klosterfest (Tsechu), das auch hunderte Besucher aus dem Ausland anlockt. 2004 wurde im Paro-Tal das bislang teuerste Hotel im Königreich Bhutan eröffnet.

* Das Goldene Dreieck 
* Farbenfrohes Rajasthan 
* Die Höhepunkte Nordindiens
* Erlebnisreiches Ostindien
* Südindien zum Kennenlernen
* Nepal zum Kennenlernen
  Mehr.....

* Ayurveda Kur
* Frauen Reise
* Baden und Entspannen
* Königliche Hochzeitsreise
  Mehr.....

* Hotels
* Chauffeur-Dienst
* Übersetzungen / Dolmetscher
* Shopping
* Reiseschutz

* Über Indien
* Über Nepal
* Wissenswetes
* Autovermietung
* Tierwelt Indiens
* Indische Kultur
* Indien: Geschichte
* Yoga kurs
* Indien: Zahlen und Fakten
* Sprachen in Indien
* Religionen in Indien
* Indische Küche
* Indische Wirtschaft
* Indische Architektur
* Indischer Tanz
* Indische Musik-Instrumente
*  Inder und Inderinnen
* Indien: Klima & Geographie
* Einreisebestimmungen
* Indische Feste
* Geld Verdienen
* Site Map
* Links

Im Verlauf der untenstehenden Reisen erleben Sie den Ort „Thimpu“

Bhutan Intensiv Reise kombiniert mit Arunachal (Indien) [20 Tage]
Delhi - Paro - Thimphu - Punakha - Tongsa - Bumthang - Mongar - Tashigang - Samdrup Jongkhar - Tezpur - Dirang - Tawang - Bomdila - Kaziranga Nationalpark - Guwahati - Delhi

 

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise [23 Tage]
Delhi – Bagdogra – Darjeeling – Pemayangtse (Pelling) – Gangtok – Emchey – Rumtek – Phuntsholing – Thimpu – Phunakha – Bumthang – Tongsa – Paro – Kathmandu – Syaymbhunath – Pashupatinath – Bodanth – Patan – Bhaktapur – Dakshinkali – Delhi

Reiseangebote für Indien - Nepal - Bhutan 
Rajasthan Reisen Nordindien Reisen  Ostindien Reisen  Indien Spezialangebote
* Das indische Goldene Dreieck Tour * Die Höhepunkte Nordindiens Reise * Erlebnisreiches Ostindien Reise * Ayurveda Kur in Rajasthan
* Farbenfrohes Rajasthan Reise * Rajasthan und Nordindien Reise * Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim * Frauen Reise in Rajasthan
* Rajasthan Reise mit Pushkar * Nordindien und Nepal Reise Sikkim Bhutan Reisen * Rajasthan Reise für Frauen
* Märchenhaftes Rajasthan und Nordindien * Ladakh intensive Reise * Sikkim Bhutan und Nepal Reise * Baden und Entspannen in Goa
* Festliches Rajasthan Tour * Ladakh Reise zum Kennenlernen * Ostindien Reise mit Sikkim * Königliche Hochzeitsreise in Rajasthan
Südindien Reisen * Nordindien und Nepal über Landweg Nepal Reisen * Indischer Schönheitssalon
* Südindien Intensiv Reise * Ladakh und Nubra Tal Reise * Nepal Intensiv Reise * Kamelsafari in Rajasthan
* Reise Nach Kerala Wild Life in Rajasthan * Nepal zum Kennenlernen * Pferdesafari in Rajasthan
* Südindien zum Kennenlernen * Wild Life Reise in Rajasthan * Nordindien und Nepal über Landweg * Hindi - Sprachkurs

Gruppen Reisen

Auto Vermietung

Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.