Calicut (Kozikode) Sehenswürdigkeiten – Calicut (Kozikode) Reisebüro - Calicut (Kozikode) Reise Agentur – Calicut (Kozikode) Reiseführer – Calicut (Kozikode) Reisebegleiter - Hotelbuchung in Calicut (Kozikode) & Dolmetscher Dienste !

Google Search   www www.indien-reise.com   
 

   Home  |  Anfrage  |  Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote.....

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 
 

CALICUT (KOZHIKODE)

Kerala: House boat

Als erster Europäer landete Vasco da Gama 1498 an der indischen Küste bei Calicut. Mit dieser Fahrt um die Südspitze Afrikas eroberte er zugleich die Vormachtstellung der Portugiesen in Indien. Calicut erlebte allerdings danach unruhige und wechselvolle Zeiten. Die Portugiesen versuchten zunächst einmal, die Stadt zu erobern. Die war damals das Zentrum von Malabar und wurde von den Zamorins (Beherrscher der See) regiert. Aber die Angriffe der Portugiesen in den Jahren 1509 und 1510 brachten nicht den gewünschten Erfolg. Allerdings hatte der letzte Angriff der Portugiesen die völlige Zerstörung der Stadt zur Folge.

 

Im Jahr 1513 einigten sich die Portugiesen und die Zamorins darüber, daß die Portugiesen eine Fabrik errichten durften. 1616 folgten die Briten mit einer eigenen Fabrik. Als 1766 die Zamorins endgültig besiegt waren, durchlebte dieser Küstenstreifen eine Zeit vieler Tumulte und Unruhen. Sultan Tipu setzte dann allem noch die Spitze auf. Er legte 1789 nahezu die gesamte Region in Schutt und Asche

Calicut

Calicut

und vernichtete auch die Kokosnuß-, Sandelholz- sowie Pfefferbaum-plantagen. Dies wollten die Briten nicht länger mit anschauen. Sie eroberten das Gebiet 1792 endgültig. Abgesehen von der recht bunten Geschichte hat Calicut nicht viel zu bieten. Da die Fahrer der Auto-Rikschas ihre Uhren ohne besondere Aufforderung einschalten, kann man annehmen, daß Touristen hier selten sind. Sie haben die Möglichkeit, sich Kalarippayat, die einheimische Kriegskunst, anzusehen. Sie wird im CVN Kalari, Ost-Naddakavu, vorgestellt.

 
Zurück !
 

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.