GAYA Sehenswürdigkeiten – GAYA Reisebüro  - GAYA Reise Agentur – GAYA Reiseführer – GAYA Reisebegleiter - Hotelbuchung in GAYA & Dolmetscher Dienste !

Google Suche   www www.indien-reise.com   

             Home  |  Anfrage  |Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 
 

GAYA (Nähe Patna), Bihar - Ost Indien

Bihar
Patna Museum

So wie Bodhgaya ein wichtiger Pilgerort für die Buddhisten ist, stellt Gaya ein Zentrum für hinduistische Gläubige dar. Nur Varanasi ist den Pilgern noch heiliger. Sie glauben daran, dass durch das Opfern von Pindas (Beerdigungskuchen) ihre Vorfahren von der Knechtschaft der Erde befreit werden. Dau gehört aber auch ein langer Rundweg um die Stadt mit all seinem heiligen Plätzen. Gaya liegt etwa 100 km südlich von Patna.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Vishnupad – Tempel:

1787 ließ die Königin Ahalya Bai von Indore diesen Tempel im Sikhara-Stil erbauen. Er steht heute mitten in der belebten Altstadt, am Ufer des Falgu River. Wer kein Hindu ist, darf diesen Tempel nicht betreten. Andersgläubigen bleibt lediglich die Betrachtung des Äußeren und der malerischen Badeplätze (Ghats). Während des Monsun führt der Fluss enorme Wassermengen mit sich; dafür trocknet er im Winter aber auch völlig aus. Am Flußufer können Sie Feuerbestattungen beobachten.

Ein 30 m hoher, Achteckige Turm überragt den Tempel. In ihm befindet sich auf einem massiven Felsblock ein Fußadruck Buddhas. Der Felsblock ist umgeben von einem mit Silber ausgeshlagenen Bassin.

Bodhgaya

Bodhgaya: Pind Daan at Gaya

Bodhgaya

Bodhgaya: Pind Daan at Gaya

Weitere Sehenswürdigkeiten:
Nördlich des Vishnupad-Tempels steht ein Tempel des Sonnengottes. Zur Spitze des Brahmajuni Hill führt eine Treppe mit 1000 Stufen. Dieser Berg liegt nur 1 km vom Tempel des Sonnengottes in Richtung Südwesten. Von der Bergzpitze aus, haben Sie eine schöne Aussicht auf Gaya. Zu Füßen dieses Berges finden Sie den Akshyabat oder den unsterblichen Banya-Baum. Ihn besuchen die Pilger auf ihrem rituellen Rundgang, den sie ihren Vorfahren zu Ehren begehen müssen und der in Varanasi beginnt. In Gaya gibt es auch ein Museum das aber meistens geschlossen ist.

20km nördlich von Gaya liegen die Barabar-Höhlen. Sie stammen aus der Zeit 200 v. Chr. In zwei der Höhlen gibt es persönliche Inschriften des Herrschers Ashoka.

Zurück !
 
 

Im Verlauf der untenstehenden Reisen besichtigen Sie „GAYA“

Bhuddas Leben [14 Tage]
Delhi - Allahabad - Sravasti - Kapil Vastu - Lumbini - Kushinagara - Varanasi - Bodh Gaya - Nalanda - Rajgir - Patna - Vaishali - Pathankot - Dharamshala - Pathankot - Delhi

 

Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.