Daman, Gujarat Sehenswürdigkeiten – Daman, Gujarat Reisebüro - Daman, Gujarat Reise Agentur – Daman, Gujarat Reiseführer – Daman, Gujarat Reisebegleiter - Hotelbuchung in Daman, Gujarat & Dolmetscher Dienste !

Google Suche   www www.indien-reise.com   
 

  Home  |  Anfrage  |Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote...

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 
 
 
 

Daman, Gujarat

Village caravan in Gujarat.

Diese kleine Enklave ganz im Süden von Gujarat wurde zusammen mit Diu zur gleichen Zeit wie Goa von den Portugiesen eingenommen. Noch heute wird es offiziell, genau wie Diu, von Goa verwaltet. Zweck dieser Enklave scheint heute aber zu sein, alkoholische Getränke zu bekommen, da Gujarat völlig “trocken” ist. Es ist ein Paradies für Whiskeytrinker made in India! Die Folge davon ist, dass die Straßen von Daman mit Bars übersät sind. Die Portugiesen nahmen das 56 km² große Areal von Daman 1531 in Besitz, und 1559 trat Bahadur Shah von Gujarat diese Region offiziell ab. Noch immer spürt man einen Hauch dieser portugiesischen Vergangenheit in der Stadt. Dazu gehören vor allem das alte Fort, einige Kirchen und andere Gebäude. Der Damao Ganga River teilt die Stadt in zwei Hälften. Der Nordteil der Stadt mit den Hotels, Restaurants, Bars usw. Wird auch Nani Daman (Klein-Daman) Genannt, während der südliche Stadtteil mit den Regierungsgebäuden und Kirchen, die vor einer Mauer umgeben sind, als Moti Daman (Groß-Daman) bezeichnet wird. Daman liegt zwar wie Goa an der See, aber die Strände stehen in keinem Verhältnis zu den Traumstrände sind schmutzig, ungepflegt und gar nicht anziehend, abgesehen davon, dass natürlich auch sie als öffentliche Toilette genutzt werden.

Daman Church

Daman Beach

Daman Church

Daman Beach

RIRCHEN
Die Se-Kathedrale im Fort von Moti Daman stammt aus dem 17. Jahrhundert und kann einen spanischen Einfluss nicht verleugnen. Sie ist aber weitaus weniger beeindruckend als die Kirche der Lady of Rosary. Dies liegt sicherlich an der Strenge und am feuchten Fußboden, der mit alten portugiesischen Grabsteinen bedeckt ist. Der Aitar ist allerdings ein Meisterstück feiner Schnitzerei, die mit Goldfarbe überzogen wurde. Durch die verstaubten Fenster strahlt ein farbig gefiltertes Licht, das auf die Holzpanelen fällt, auf denen Szenen mit den Aposteln und Christus dargestellt wurden.

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN

 

Die Überbleibsel der alten Bastion im Fort dienten einst – noch intakt – als Festung für einen äthiopischen Söldner, der für den Sultan von Gujarat über einen längeren Zeitraum die Portugiesen fernhielt. An der Seite nach Nani Daman, unweit des Flusses, steht ein recht interessanter Jain-Tempel. Wenn Sie Interesse haben, können Sie im Büro des Tempels nach einer Führung mit einem weißgekleideten

Aufseher fragen. Die Innenseiten des Tempels sind über und über mit Gemälden aus dem 18. Jahrhundert bedeckt, heute hinter Glas. Dargestellt ist das Leben des Mahavira, der etwa 500 v. Chr. lebte.

 
Zurück !
 

 
Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.