HARIDWAR Sehenswürdigkeiten – Reisebüro - Reise Agentur –  Reiseführer –  Reisebegleiter - Dolmetscher Dienste !

Google Suche   www www.indien-reise.com   
 

 Home  |  Anfrage  | Kontakt

 

Rajasthan Reisen

Das Indische Goldene Dreieck Tour
Farbenfrohes Rajasthan Reise
Rajasthan Reise mit Pushkar
Rajasthan und Nordindien Reise

Weitere Angebote....

 

Ostindien Reisen

Erlebnisreiches Ostindien Reise
Erlebnisreiches Ostindien mit Sikkim
Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Nordindien Reisen

Die Höhepunkte Nordindiens Reise
Rajasthan und Nordindien Reise
Nordindien und Nepal Reise
Ladkah intensive Reise
 

Südindien Reisen

Südindien intensiv Reise
Reise nach Kerala
Urlaub in Kerala
Südindien Reise zum Kennenlernen
Südindien Reise mit Goa
 

Nepal Reisen

Nepal intensiv Reise
Nepal Reise zum Kennenlernen
Nordindien und Nepal Reise
Nordindien und Nepal über Landweg
 

Bhutan Reise

Sikkim - Bhutan und Nepal Reise
 

Bhuddas Leben

Bhuddas Leben
 
 

Haridwar (Uttarakhand), Nord-Indien

Uttarakhand: Haridwar

Haridwar liegt am Fuße der Siwalik Hills. Dort kommt der Ganges aus dem Himalaya und zwängt sich durch eine Schlucht, um dann seinen langen Weg durch die Ebene bis zum Golf von Bengalen anzutreten. Haridwar ist ein Pilgerort von besonderer Bedeutung, denn die Stadt ist geographisch wie auch im religiösen Sinne günstig gelegen. Viele Ashrams und umherreisende Sadhus gibt es in Haridwar. Wer sich mit der Hindulehre vertraut machen möchte, sollte sich für Rishikesh entscheiden. Der Ort ist ein wenig hübscher. Abgesehen von seiner religiösen Bedeutung ist Haridwar nichts mehr als eine weitere lärmende und belebte Stadt in Nordindien. Alle 12 Jahre findet in Haridwar das Kumbh Mela statt. Dann eilen Millionen Pilger an diesen heiligen Ort. Dieses Fest findet alle drei Jahre abwechselnd in Allahabad, Nasik, Ujjain und Haridwar statt. Es kommen trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen Menschen im Gedränge am Fluss ums Leben, und Dutzende ertranken, als sie im Fluss den Halt verloren.
 

Rishikesh

Haridwar

Rishikesh

Haridwar

PRAKTISCHE HINWEISE
Während die Vororte recht ausgedehnt sind, ist die Hauptstraße von Haridwar eng und langgezogen. Eine noch viel engere Straße mit vielen kleinen Läden verläuft südlich des Har-ki-pauri Ghat. Die Bushaltestelle und den Bahnhof finden Sie nebeneinander.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Obwohl Hardwar eine sehr alte Stadt ist und bereits von dem chinesischen Pilger Hiuen Tsang erwähnt wurde, sind die Tempel alle jünger und von keiner großen architektonischen Bedeutung. Sie finden aber auch an diesen Bauten Götzenbilder und illustrierte Szenen aus den Hindu-Schriften. Heilgster Badeplatz ist der har-ki-pauri Ghat. Er soll an der Stelle liegen, an der der heilige Fluss Ganges aus den Bergen in die Ebene tritt. Daraus lässt sich folgern, dass die Fähigkeit des Flusses, die Sünden von den Pilgern zu waschen, in dieser Stelle besonders groß ist. Ein Stein auf diesem Ghat soll einen Fußabdruck von Vishnu enthalten. Der bedeutendste Tempel von Haridwar ist der 4 km flußaufwärts liegende Daksha Mahadev-Tempel. Der Legende nach war Daksha der Vater von Sati, Shivas erster Frau. Daksha brachte an dieser Stelle ein Opfer dar, vergaß aber, Shiva einzuladen. Diese Nichtachtung ihres Ehemannes erböste Sate derart, dass sie sich spontan selbst opferte. Auf dem Weg zum Tempel kommen Sie an bemerkenswerten, wenn auch alternden Wohnhäusern vorüber. Achten Sie einmal auf die Malerein an den Wänden.

Zu den weniger interssanten Tempeln und Gebäuden gehört der Sapt Rishi Ashram. Dort teilt sich der Ganges in mehrere kleine Flüsse.

Zurück !
 

Im Verlauf der untenstehenden Reisen besichtigen Sie „Haridwar“

Reise nach Garhwal – Kumaon [14 Tage]
Delhi - Haridwar - Rishikesh - Uttarkashi - Gangotri - Badrinath - Kausani - Ranikhet - Almora - Nainital - Corbett Nationalpark
 

Von den Quellen des Ganges zum Götterthron Shivas [15 Tage]
Delhi – Haridwar - Rishikesh - Gaurikund - Kedarnath - Chopta - Augustmuni - Ghuttu - Richtung Budhakedar - Budhakedar - Latta - Gangotri - Bhujbasa - Tapovan-Wiese - Activtag - Gangotri - Uttarkashi - Delhi - Agra - Delhi

 

Indien Wanderreise - Tal der Blumen [18 Tage]
Delhi - Haridwar - Rishikesh - Rudraprayag - Badrinath - Ghangharia - Joshimat - Auli - Agra - Jaipur

 

Von den Quellen des Ganges zum Götterthron Shivas [21 Tage]
Delhi – Haridwar - Rishikesh - Gaurikund - Kedarnath - Chopta - Augustmuni - Ghuttu - Richtung Budhakedar - Budhakedar - Latta - Gangotri - Bhujbasa - Tapovan-Wiese - Activtag - Gangotri - Uttarkashi - Delhi - Agra - Delhi


Gruppen Reisen Auto Vermietung
Gruppenreise-indien

Auto-Vemietung-Indien

Home  Email Kontakt Anfrage Über uns Reiseschutz Online Chatten Facebook

www.indien-reise.com
© Indo Vacations, Alle Rechte vorbehalten.